Preaload Image

„In Beziehung treten, in Beziehung bleiben.“

Grundlagenseminar zu Empathie und Mitgefühl in der Kinder und Jugendarbeit

Beschreibung

Jugendarbeit ist Beziehungsarbeit!

Der Schlüssel zu gelingenden Beziehungen ist Empathie. Der Schlüssel zu einer gelingenden
und die Entwicklung junger Menschen fördernden Kinder- und Jugendarbeit ist die Beziehung
zwischen den JugendarbeiterInnen und den Nutzenden, denn es gilt:
"Keine Bildung ohne Bindung!"
In diesem Grundlagenseminar widmen wir uns dem Thema Kommunikation und Haltung in Beziehungen. Sie erwartet ein wissenschaftlicher Input zur Wirkung von Empathie und Kommunikation in Beziehungen. Darauf aufbauend werden wir in Übungen und Rollenspielen die
unterschiedlichen Möglichkeiten der Kommunikation erfahrbar machen.

 

Erkenntnisleitende Fragen des Seminars

✔ Was sind Faktoren einer gelingenden Beziehungsarbeit?
✔ Welche Bedeutung hat die Beziehungsebene in der Förderung von Selbstbestimmung, Eigen- und Mitverantwortung?
✔ Wie können PädagogInnen bei Problemen begleiten ohne die Autonomie des Subjekts einzuschränken?
✔ Wie kann ich meine Probleme ansprechen, sodass die größtmögliche Chance besteht Verständnis und eine Lösung herbeizuführen?
✔ Was ist eigentlich Empathie und Mitgefühl aus naturwissenschaftlicher Sicht?

Zielgruppe

» Fach- und Führungskräfte aus der Kinder- und Jugendarbeit
» Lehrende und pädagogische Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendbildung
» Ehrenamtliche Gruppenleitende

Inhalte

» Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation
» Grundlagen der aktuellen Bindungs- und Bildungsforschung
» Grundlagen der Beziehungsarbeit
» Grundlagen einer wertschätzenden Gesprächsführung

Methoden

» Theorieimpulse
» Methoden der Kinder- und Jugendarbeit
» Einzel- & Kleingruppenarbeit
» Übungen & Rollenspiele mit fiktiven und realen Fallbeispielen

Weitere Leistungen

» Handouts zu Sicherung des theoretischen Hintergrunds
» Übungen und Impulse zum weiteren Training
» Auf Wunsch bieten wir im Nachgang gerne weitere Übungstage und Trainings zur langfristigen Steigerung der Empathiefähigkeit

Rahmenbedingungen

max 20 TN

Einführungsseminar

25.-26.06.2019

230€

Weitere Vorträge und Seminare...

für soziale Bildung